Ein Zahlungsportal, das zu Ihrem Betrieb passt

GP webpay kann auf zwei Arten betrieben werden: Entweder als Integration in einen Webshop oder separat via Push Payments. Möchten Sie Zahlungen in Ihrem Webshop entgegennehmen, kann GP webpay mittels Plug-Ins installiert werden. Besitzen Sie noch keinen Webshop, empfehlen wir Ihnen unser Webshop-Paket: Sie erhalten einen personalisierten Webshop mit integriertem Zahlungsportal.

Warum sich für GP webpay entscheiden?

Erweitern Sie Ihren Kundenstamm und steigern Sie Ihren Umsatz

Immer mehr Menschen bevorzugen Kartenzahlung, da diese Methode bequemer, sicherer und schneller als andere Zahlungsmethoden ist.

Die Anzahl der Rücksendungen wird sich reduzieren

Die Anzahl der retournierten Waren ist bei Kartenzahlungen um einiges niedriger als bei Nachnahme oder bei Zahlung auf Rechnung. Das spart Ihnen Zeit und Geld.

Ihr verlässlicher Helfer

Unser Zahlungs-Portal erlaubt es Ihnen, nicht nur Kreditkarten zu akzeptieren sondern auch eine Menge an anderen Zahlungsmethoden wie zum Beispiel Mobile Payments.

So läuft der Zahlungsprozess ab

Daten-Check

Das Zahlungs-Portal verifiziert die benötigten Informationen für die jeweilige Zahlungsart. Ist eine der Informationen vom Kunden inkorrekt eingegeben, wird dieser sofort benachrichtigt - etwa im Fall einer falsch eingegebenen Nummer einer Karte oder deren Gültigkeit.

Autorisierung der Transaktion

Unser Zahlungs-Portal verarbeitet die Zahlung gesichert. Das bedeutet, dass es die Transaktionsdetails an den Issuer oder an die Bank, bei der das Konto des Kunden geführt wird, sendet. Diese gleichen die Zahlung mit der Bonität des Kunden ab. Auf Basis dessen wird die Transaktion bestätigt oder abgelehnt. Der Issuer kann zusätzlich eine weitere Kunden-Verifizierung verlangen, z.B. via per SMS gesendeten Codes.

Generieren einer Zahlungs-Order

Ihr Online-Shop wird eine Zahlungs-Order erstellen, welche er an unser Zahlungs-Portal sendet. Diese Order enthält zum Beispiel Informationen zur Währung der Transaktion, den Betrag und weitere Daten, die das Portal benötigt, um eine Zahlung zu verarbeiten.

Portal-Ansicht

Entweder sieht der Kunde das Zahlungs-Portal, wenn er darauf weitergeleitet wird, oder direkt in Ihrem Online-Shop. Das Portal wartet auf die Auswahl der Zahlungsmethode und die Eingabe der Zahlungs-Informationen des Kunden.

Transaktions-Ergebnis

Das Zahlungs-Portal zeigt dem Kunden das Ergebnis der Transaktion an und sendet es an Ihren Online-Shop. Beides wird aufgezeichnet und gespeichert.

Reporting

Sie erhalten Zugang zu unserem Kunden-Portal, wo Sie sämtliche Zahlungen, die bei Ihnen durch unser Zahlungs-Portal verarbeitet wurden, sehen können. Sie haben Einsicht in Transaktionsdetails und können Daten für einfaches Reporting exportieren. Sie können darin außerdem zusätzliche Services und Einstellungen für Ihr Zahlungs-Portal einrichten.